Das werden Sie alle kennen ...

Das richtige Futter für Ihre Katze zu finden ist gar nicht so einfach. Mal wird der Napf blitzschnell leer gefuttert, dann wieder rümpft der Stubentiger die Nase und schaut seinen Besitzer vorwurfsvoll an.

Die Katze ist ein besonders eigenwilliges Lebewesen und das ist auch gut so. Bei uns wird Ihre Fellnase bestimmt etwas Leckeres finden.

Wir führen Trocken- und Nassfutter, Spezialfutter, BARF, sowie feine Belohnungen und Leckereien und reichlich Zubehör für Ihre Samtpfote.

Das werden Sie alle kennen ...

Das richtige Futter für Ihre Katze zu finden ist gar nicht so einfach. Mal wird der Napf blitzschnell leer gefuttert, dann wieder rümpft der Stubentiger die Nase und schaut seinen Besitzer vorwurfsvoll an.

Die Katze ist ein besonders eigenwilliges Lebewesen und das ist auch gut so. Bei uns wird Ihre Fellnase bestimmt etwas Leckeres finden.

Wir führen Trocken- und Nassfutter, Spezialfutter, BARF, sowie feine Belohnungen und Leckereien und reichlich Zubehör für Ihre Samtpfote.

DAMIT SICH IHRE KATZE viele Jahre wohlfühlt und gesund bleibt, sollte neben einer guten Ernährung, sehr darauf geachtet werden, dass die Katze ausreichend trinkt. Doch ist diese Aufgabe nicht besonders leicht. Dabei fällt ein Verhalten auf, was immer wieder beobachtet wird.

Katzen trinken vom laufenden Wasserhahn. Doch nicht aus dem Napf. Warum?

Katzen haben in ihrer Evolutionsgeschichte gelernt, dass stehende Gewässer, nicht gut für sie sind. Was auch klar ist, da sich in stehenden Gewässern, viele Keime ansammeln. Sie haben gelernt, dass fließendes Wasser, sauber ist. Jedenfalls vor Beginn der letzten 150 Jahre. Dieses Wissen haben sie über ihre Evolution hinweg, immer weiter gegeben - bis heute. Somit lassen Sie Ihre Katze ruhig vom Wasserhahn trinken.

Noch besser sind allerdings Trinkbrunnen, wodurch Ihre Katze jederzeit an frisches Wasser gelangen kann. Und bequemer ist es auch.

DAMIT SICH IHRE KATZE viele Jahre wohlfühlt und gesund bleibt, sollte neben einer guten Ernährung, sehr darauf geachtet werden, dass die Katze ausreichend trinkt. Doch ist diese Aufgabe nicht besonders leicht. Dabei fällt ein Verhalten auf, was immer wieder beobachtet wird.

Katzen trinken vom laufenden Wasserhahn. Doch nicht aus dem Napf. Warum?

Katzen haben in ihrer Evolutionsgeschichte gelernt, dass stehende Gewässer, nicht gut für sie sind. Was auch klar ist, da sich in stehenden Gewässern, viele Keime ansammeln. Sie haben gelernt, dass fließendes Wasser, sauber ist. Jedenfalls vor Beginn der letzten 150 Jahre. Dieses Wissen haben sie über ihre Evolution hinweg, immer weiter gegeben - bis heute. Somit lassen Sie Ihre Katze ruhig vom Wasserhahn trinken.

Noch besser sind allerdings Trinkbrunnen, wodurch Ihre Katze jederzeit an frisches Wasser gelangen kann. Und bequemer ist es auch.

EINE PRODUKTVARIANTE, AUS UNSEREM SORTIMENT

EINE PRODUKTVARIANTE, AUS UNSEREM SORTIMENT

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung grundlegend zu ermöglichen. Marketing- und Tracking Cookies, wie auch Google Analytics kommen nicht zum Einsatz. Mit dem Klick / Tipp auf „Erlauben“, bin ich damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, bzw. ändern. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookieerklärung.